Home / Beauty & Gesundheit / 10kg in 2 Wochen abnehmen mit der Stoffwechseldiät

10kg in 2 Wochen abnehmen mit der Stoffwechseldiät

Sharing is caring!

In nur zwei Wochen bis zu zehn Kilo abnehmen und dann das Gewicht halten, ohne auf die Ernährung achten zu müssen – das verspricht die Stoffwechseldiät. Hört sich zu schön an, um wahr zu sein, oder? Wir haben die Stoffwechseldiät mal unter die Lupe genommen. 

Die Stoffwechseldiät – so funktioniert’s

Um mit der Stoffwechseldiät erfolgreich abzunehmen, musst du 2 Wochen lang den angegebenen Diätplan genau einhalten. Dieser Ernährungsplan ist für 7 Tage und wird in der zweiten Woche einfach wiederholt. Denk dran, du sollst nicht mehr essen als nötig und wähle am besten Mahlzeiten, die dich satt machen (nicht übersättigen). Nach den zwei Wochen der Stoffwechseldiät sollt sich dein Stoffwechsel, laut den Erfindern dieser Diät, so umgstellt haben, dass du wieder ganz normal essen kannst ohne zuzunehmen.

Sieben Tage Stoffwechseldiät: Der Wochenplan

Diese Lebensmittel und Speisen sollten auf Deinem Ernährungsplan während der Stoffwechselkur stehen:


1. Tag der Stoffwechseldiät:

  • Frühstück: Schwarzer Kaffee oder ungesüßter Tee.
  • Mittagessen: Zwei gekochte Eier und Gemüsesalat, ruhig mit etwas Dressing.
  • Abendessen: Fleisch, zum Beispiel ein Steak oder Wurst. Das Fleisch sollte nicht paniert sein, da die Panade größtenteils aus Kohlenhydraten besteht. Ob Rind, Schwein oder Geflügel ist egal.

2. Tag der Stoffwechseldiät:

  • Frühstück: Schwarzer Kaffee und ein Brötchen ohne Belag.
  • Mittagessen: Fleisch, Gemüsesalat und Obst.
  • Abendessen: Fleisch.

3. Tag der Stoffwechseldiät:

  • Frühstück: Schwarzer Kaffee und ein Brötchen ohne Belag.
  • Mittagessen: Zwei gekochte Eier und Gemüsesalat.
  • Abendessen: Fleisch und Gemüsesalat.



4. Tag der Stoffwechseldiät:

  • Frühstück: Schwarzer Kaffee und ein Brötchen ohne Belag.
  • Mittagessen: Ein gekochtes Ei, etwas Käse und Gemüse.
  • Abendessen: Ein Naturjogurt und Obst.

5. Tag der Stoffwechseldiät:

  • Frühstück: Schwarzer Kaffee, etwas Gemüse und eine Zitrusfrucht, zum Beispiel eine Orange.
  • Mittagessen: Fisch und Gemüsesalat.
  • Abendessen: Fleisch und Gemüsesalat.

6. Tag der Stoffwechseldiät:

  • Frühstück: Schwarzer Kaffee und ein Brötchen ohne Belag.
  • Mittagessen: Fleisch.
  • Abendessen: Zwei gekochte Eier und etwas Gemüse.



7. Tag der Stoffwechseldiät:

  • Frühstück: Ungesüßter Tee und eine Zitrusfrucht.
  • Mittagessen: Fleisch und Gemüsesalat.
  • Abendessen: Jetzt kannst Du essen, was Du möchtest – aber in Maßen!

An Tag 8 – 14 der Stoffwechseldiät wiederholst Du den obigen Ernährungsplan ganz einfach.

Check Also

15 Tipps für ein schlankes Leben

Sharing is caring!Share0TweetPin1Google+LinkedIn01sharesMan nimmt sich so oft vor, viel gesünder zu leben. Und der Sport …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares