Home / Gesunde Rezepte / Abnehmen mit der goldenen Milch

Abnehmen mit der goldenen Milch

Sharing is caring!

Kann man mit goldener Milch abnehmen?

In der Ayurvedischen Lehre gilt die goldene Milch als beliebtes Heilmittel. Mittlerweile ist das Wundermittel auch bei uns bekannt geworden.



Die in der goldenen Milch enthaltene Kurkumawurzel gibt dem Heißgetränk nicht nur seine tolle Farbe. Kurkuma ist eine gesunde Wunderknolle, durch die über 140 körpereigene Funktionen angeregt werden.

Interessant ist, dass Kurkuma in der Krebstherapie angewendet wird, weil es das Wachstum von Krebszellen hemmen soll. Es hilft bei Entzündungen im Körper, wirkt entgiftend und antioxidativ. Besonders gern wird Kurkuma auch bei Verdauungsstörungen empfohlen. Auch äußerlich lässt sich Kurkuma anwenden. Nicht ohne Grund gibt es massenweise Beautyprodukte, die die verjüngende Wirkung des Kurkumas nutzen. sogar die Gehirnleistung kann durch Kurkuma verbessert werden.

So hilft dir Kurkuma, den Speck loszuwerden!

Der Wirkstoff Curcumin hilft deinem Körper, chronische Krankheiten vorzubeugen und loszuwerden. Das ist wissenschaftlich erwiesen. Diese sind meist Hauptverursacher von Stoffwechselproblemen. Kurkuma regt den Stoffwechsel an und wirkt appetithemmend. Außerdem wird die Galle aktiviert und damit auch die Fettverbrennung im Körper verbessert.


Wer regelmäßig Kurkuma in seinen Speiseplan integriert, sinkt damit zu hohen Blutdruck und Fettwerte im Blut.

Goldene Milch hilft beim abnehmen, denn in dieser finden sich neben dem diätfreundlichem Kurkuma weitere Zutaten, wie Ingwer, Zimt, Kokosöl und schwarzen Pfeffer die deinen Stoffwechsel in Gang bringen.  Außerdem hat die goldene Milch nur rund 100 Kalorien. Natürlich solltest du dich dazu  mit einem hohen Gemüse und Obstanteil ernähren und tägliche Bewegung in deinen Alltag integrieren. Das ist dir sicherlich nicht neu. Jedoch kann dich die goldene Milch prima beim Abnehmen unterstützen.

Rezept für goldene Milch zum abnehmen:

Zutaten für goldene Milch:

  • 1 EL Kurkuma Pulver
  • 1 Stück geriebener Ingwer
  • 1 TL Bio Kokosöl
  • 350 ml Milch (vorzugsweise vegane Pflanzenmilch, wie Mandelmilch, Reismilch, Kokosreismilch, Hafermilch)
  • 1 Prise schwarzer Peffer
  • 1 Prise Zimt
  • 120 ml Wasser




1. Zuerst stellst du die Kurkuma Paste her. Diese lässt sich dann später auch einige Tage im verschlossenen Behälter im Kühlschrank aufbewahren.  Bringe dazu in einem Topf das heiße Wasser zum kochen und gebe das Kurkuma Pulver, den Ingwer und Zimt. Nachdem du alles 5 köcheln lassen hast, hast du eine dickflüssige Kurkuma Paste hergestellt.

2. Nun erwärmst du deine Pflanzenmilch, füllst sie in einen Becher und gibst 1 Teelöffel der Paste in den Becher hinein. Das Kokosöl und der Pfeffer runden den Geschmack der goldenen Milch zum abnehmen perfekt ab.

Wann sollte die goldene Milch zum abnehmen getrunken werden?

Die goldene Milch eignet sich hervorragend als Kaffeeersatz am Morgen. Damit startest du frisch und voller Energie.



Natürlich kannst du die goldene Milch  auch am Abend trinken. Damit kann der Körper während des Schlafen von allen wertvollen Inhaltsstoffen profitieren und einen eingeschlafenen Stoffwechsel kräftig anfeuern.

 

Check Also

Dieser Tee ist viel gesünder als grüner Tee

Sharing is caring!Share10TweetPin10Google+LinkedIn020sharesDieser Tee ist 3 mal so gesund wie Grüner Tee Eine noch eher …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares