Home / Beauty & Gesundheit / Aloe Vera Smoothie

Aloe Vera Smoothie

Die Heilpflanze Aloe Vera ist bekannt für ihre gesundheitlichen Wirkungen bei der äußeren Anwendung auf der Haut. Sie hilft bei Sonnenbrand oder anderen Hautverletzungen, indem man einfach das kühlende Gel auf die betroffene Stelle schmiert.

Was viele Menschen nicht wissen ist, dass sie auch innerlich eingenommen werden kann. Das Gel kann in roher Form gegessen werden.

Welchen gesundheitlichen Nutzen Aloe Vera

  • Die Aloe Vera Pflanze hat viele Mineralstoffe wie Magnesium, Zink, Eisen, Kupfer, Chrom, Magnesium, Mangan und Calcium. Vitamine: A, B1, B3, B6, B9, B12, C, E,
  • Sie stärkt das Immunsystem
  • Sie hilft gegen Diabetes
  • Aloe Vera kann bei Magenproblemen wie Reizdam eingesetzt werden
  • sie hilft gegen Sodbrennen
  • senkt Blutfettwerte



Das solltest du vorm Essen des Gels wissen

Es Bedarf ein wenig Recherche, wie man das essbare Gel von der Schale trennt. Denn einige Teile der Pflanze solltest du nicht essen, da sie leicht giftig sind.

  1. Schneide zuerst am dicken Blattende ein 2 cm großes Stück ab. Nun tritt das gelbliche Aloin aus und sollte nicht verzehrt werden, da es abführend wirkt. Lass die Pflanze für kurze Zeit „ausbluten“, indem du sie etwas schräg angelehnt in ein Glas stellst.
  2. Nun kannst du ein weiteres Stück abschneiden  und es in der Mitte durchschneiden. Mit einem stumpfen Messer musst du nun das Gel von der Schale loslösen. Achte darauf, dass du keine Fasern von der Schale mit nimmst.
  3. Jetzt kannst du das abgetrennte Gel essen oder in den Mixer für einen leckeren Smoothie geben.

Rezept für Aloe Vera Smoothie

  • 1/4 Gurke
  • 1 Orange
  • 1 Banane
  • 2-3 cm großes Stück Aloe Vera Gel
  • 100 ml Wasser

Einfach alle Zutaten in den Mixer geben und mit Wasser mixen. Ab ins Glas und genießen!

Check Also

So stellst du das beliebte Ingwersirup selbst her

So stellst du dein Erkältungsmittel selbst her Das Ingwersirup ist ein beliebtes Mittel gegen Erkältung. …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.