Home / Beauty & Gesundheit / Darum sollte man nie eiskaltes Wasser trinken

Darum sollte man nie eiskaltes Wasser trinken

Sharing is caring!

Bei 32 Grad im Schatten sehnen wir uns nach einem eiskalten Glas Wasser – am besten noch mit kühlen Eiswürfeln. Trinken ist ja gerade bei heißen Temperaturen besonders wichtig. Aber gerade eiskaltes Wasser sollten wir bei warmem Wetter nicht trinken, denn diese negativen Folgen kann der Konsum haben:

Blutgefäße verengen sich

Wenn wir eiskaltes Wasser trinken, verengen sich unsere Blutgefäße. Das bedeutet, dass das Blut nicht mehr so leicht zirkulieren kann und dadurch auch weniger Sauerstoff durch den Körper transportiert wird.


Kopfschmerzen

Haben Sie schon einmal ein Eis gegessen und direkt fürchterliche Kopfschmerzen bekommen? Das kann Ihnen auch mit eiskaltem Wasser passieren. Der Grund hierfür sind wieder die verengten Gefäße, die Spannungskopfschmerzen auslösen können.

Kreislaufprobleme

Gerade bei großer Hitze trinken wir sehr kaltes Wasser, um uns abzukühlen, doch hier liegt der Fehler. Der Körper versucht nämlich, das Wasser wieder auf Körpertemperatur zu erhitzen. Das braucht viel Energie, der Kreislauf leidet. Es kann zu einem Wärmestau kommen, der im schlimmsten Fall in einem Kreislaufkollaps endet.


Magenschmerzen

Kaltes Wasser kann auch die Verdauung beeinflussen. Menschen mit empfindlichen Mägen sollten besonders aufpassen. Bauchschmerzen und sogar Durchfall können die Folge sein.

Check Also

Diese Lebensmittel helfen wirklich beim Abnehmen

Sharing is caring!Share0TweetPin7Google+LinkedIn07sharesWir stellen dir 15 Lebensmittel zum Abnehmen vor. Erfahre, in welcher Weise dir …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares