Home / Beauty & Gesundheit / Darum solltest du jeden Tag Essiggurken essen

Darum solltest du jeden Tag Essiggurken essen

Viele von uns kennen sie, die Essiggurken, aber nur die Wenigsten wissen wofür sie gut sind.

In Essig eingelegte Gurken werden meistens als Beilage gereicht, wobei sie ihre volle Wirkung erst entfalten wenn ausschließlich diese alleine gegessen werden. Die Gurken enthalten wenige Fette, haben viele Proteine sowie Ballaststoffe und sind reich an Eisen, Kalium, Natrium und Phosphor. Vitaminreich sind sie genauso, wobei aus der breiten Palette ganz besonders die Vitamine C, A, B6, B12, Riboflavin, Niacin und Thiamin herausstehen.

Essiggurken helfen ganz besonders in den folgenden Fällen:

1. Starkes Antioxidans
Essiggurken binden besonders gut die freien Radikale in unserem Körper. Das sind Stoffe die unseren Körper schädigen und hauptverantwortlich für das Entstehen von Krebs.



2. Ausgezeichnetes Probiotikum
Essiggurken regulieren die Verdauung und tragen zur Entstehung nützlicher Bakterien in unserem Darm bei. Bereits eine einzelne Gurke hat zur folge, dass um 30% weniger gegessen wird und sich die Aufnahme des Nährstoffgehalts um 50% erhöht. Es gilt darauf zu achten, dass mindestens 20min vor der eigentlichen Mahlzeit nur die Gurke alleine gegessen wird und man bis zur Mahlzeit hin nichts anderes weder trinkt noch isst.

3. Schützt die Leber
Sauergurken filtern äußerst gut Giftstoffe aus unserem Körper, was neben einer intakten Verdauung auch die Leber in ihrer Funktion unterstützt. Mit regelmäßigem Verzehr kann die Leber dauerhaft geheilt werden.

4. Verhindert Magenbeschwerden
Magengeschwür ist eine Folgeerscheinung der geschädigten Magenschleimhaut, was durch eine zu hohe Konzentration der Magensäure hervorgerufen wird. Sauergurken neutralisieren die Magensäfte was zur Beruhigung und Genesung des Magens führt. Gurken sind auch zu empfehlen wenn man am Tag zuvor gesündigt hat.

5. Hilft bei Blutzucker
Untersuchungen haben gezeigt, dass Gurken den Hämoglobinwert im Blut stabilisieren. Das Hämoglobin versorgt die Körperzellen mit Sauerstoff und hilft beim Abbau von überflüssigem Zucker.

Check Also

Diese Nahrungsmittel solltest du bei einer Diät meiden

Viele Lebensmittel tun genau das Gegenteil, von dem was wir eigentlich erreichen wollen, nämlich Gewicht …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.