Home / Beauty & Gesundheit / Das dürft ihr auf KEINEN FALL mehr auf Facebook posten

Das dürft ihr auf KEINEN FALL mehr auf Facebook posten

Sharing is caring!

Viele Eltern sind wortwörtlich besessen davon, Fotos ihrer kleinen Kinder auf sozialen Netzwerken zu posten. Was für manche ziemlich harmlos scheint, könnte sehr schwere und sogar gefährliche Folgen mit sich tragen.

Sogar die Polizei warnt mittlerweile davon, Fotos von Kindern auf sozialen Netzwerken zu posten. Diese für manche Eltern „harmlos“ erscheinenden Bilder könnten sehr schnell falsche Blicke auf sich ziehen. Sogar die eingestellte Privatsphäre in den Netzwerken bietet keine hundertprozentige Sicherheit.

Privatsphäre der Kinder

Hiermit wird sogar die Privatsphäre der Kinder zerstört. Immerhin hat jedes Kind selbst das Recht zu bestimmen wann und wo sein Bild gepostet wird. Diese im Kindesalter süßen und unschuldigen Bilder könnten in nur ein paar Jahren ein Grund für Mobbing der Kinder in der Schule werden.



Die geposteten Bilder können jederzeit und von jeden gespeichert und weiter verschickt werden. Somit könnten die Bilder auch in die Hände von Pädophilen geraten.

Gelöschte Fotos sind nicht wirklich gelöscht!

Bilder, die man löscht sind anscheinend noch weiterhin auf dem Server gespeichert, denn nur die Verknüpfung der Bilder wird gelöscht. Die Bilder komplett zu entfernen ist nicht so einfach.



Also hört bitte auf, das Leben eurer Kinder in Gefahr zu bringen. Hört auf Bilder auf soziale Netzwerke zu posten. Kinderfotos gehören NICHT auf Facebook und Co.

Check Also

So kannst du 4kg in 3 Tagen abnehmen

Sharing is caring!Share0TweetPin9Google+LinkedIn09sharesDie Weizenbauch Diät Die Weizenbauch Diät  stammt vom Kardiologen William Davis. In seinem …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares