Home / fitness / Die drei besten Knackpo-Übungen

Die drei besten Knackpo-Übungen

Sharing is caring!

Hier sind einige Übungen für einen knackigen Po im Rahmen eines Bauch Beine Po-Programms.

Kniebeugen



Die Füße stehen breit auseinander und zeigen nach außen. Nun die Knie beugen bis in den 90-Grad-Winkel. Der Oberkörper bleibt dabei aufrecht, die Hände seitlich am Kopf halten. Das Gewicht zuerst auf die Ferse verlagern und die Zehenspitzen dabei leicht anheben. Jetzt von der Ferse über die Funktions-Sohle auf den Vorderfußballen rollen und wieder zurück. Aufrichten und von vorn anfangen. Diese Übung am besten 15 bis 20 mal wiederholen.

Einbeinstand gebeugt

Auf ein Bein stellen, den Oberkörper mit gestrecktem Rücken nach vorn beugen und das Gleichgewicht ausbalancieren. Jede Seite 10-mal, dann das Bein wechseln. Die Arme werden dabei leicht angewinkelt nach vorn gestreckt.

Ausfallschritt seitlich



Wenn ihr bei dieser Übung die Armmuskulatur mittrainieren möchtet, nimmt kleine Kurzhanteln hinzu. Ausgangsposition: Die Füße stehen schulterbreit auseinander. Einen seitlichen Ausfallschritt machen und die Arme auf Schulterhöhe strecken. Tretet abwechselnd auf der Ferse und auf dem Mittelfuß auf. Jeweils mehrere Sekunden auf jeder Seite halten. 10 Wiederholungen pro Seite.

Check Also

Tipps für den Gewichtsverlust ohne Kalorien zählen

Sharing is caring!Share10TweetPin16Google+LinkedIn026sharesDie Nachteile des Kalorienzählens Das Problem mit dem Zählen von Kalorien ist nämlich: …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares