Home / Beauty & Gesundheit / Diese kleine Frucht ist ein wahrer Fettkiller

Diese kleine Frucht ist ein wahrer Fettkiller

Sharing is caring!

Sie ist sauer und süß zugleich: die Johannisbeere. Doch seien Sie lieber schnell, denn die kleine Beere blüht nur im Juli und August. Es lohnt sich jedoch, denn vor allem schwarze Johannisbeeren sind Fettkiller und Superfrucht in einem.

Durch die Anthocyane, die für die Schwarzfärbung verantwortlich sind, bekommt die kleine Frucht entzündungshemmende Eigenschaften. Auch vor Herz-Kreislauf- und Krebserkrankungen sollen die sogenannten Anthocyane schützen.



Aber damit nicht genug. Die schwarze Vitaminbombe spielt vor allem für Sportler eine wichtige Rolle. Sie fördert die Regeneration und schützt vor Muskelkater. Das in der Beere zuhauf vorhandene Vitamin C schützt unsere Zellen vor freien Radikalen und stärkt das Immunsystem.

Sie kurbelt die Fettverbrennung an

Die Johannisbeere ist ein wahrer Fettkiller! Auf 100 Gramm kommen 189 Milligramm Vitamin C, ohne welches der Körper kein Noradrenalin produzieren kann. Noradrenalin hilft, das Fett aus den Fettzellen zu lösen und dem Organismus leichter zugänglich zu machen.

Für die Fettverbrennung in den Muskeln wird L-Carnitin gebraucht, dessen Produktion ebenfalls das Vitamin C steuert.



Als wäre das alles nicht schon genug, besitzt die Wunderbeere noch wichtige Mineralstoffe wie Magnesium, Eisen und Kalium, welche die Fettverbrennung positiv beeinflussen.

 

Check Also

Diese altmodischen Abnehmtipps helfen wirklich

Sharing is caring!Share14TweetPin10Google+LinkedIn024sharesWir stellen dir 5 Abnehm-Tricks vor, die seit Jahrzehnten beliebt und wirksam sind. …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares