Home / Beauty & Gesundheit / Diese Lebensmittel Kombinationen machen das Abnehmen einfacher

Diese Lebensmittel Kombinationen machen das Abnehmen einfacher

Sharing is caring!

Es gibt Lebensmittel, die harmonieren nicht nur geschmacklich besonders gut, sondern auch wenn es darum geht, die Fettverbrennung anzukurbeln und nachhaltig Gewicht zu verlieren. Wir verraten Ihnen, welche Lebensmittel das sind:

1. Beeren

Joghurt und Beeren



Die Kombination aus Kalzium und Vitamin D verringert die Fettaufnahme signifikant. Ergänzt werden diese Nährstoffe mit den in den Beeren enthaltenen Ballaststoffen, die den Stoffwechsel ankurbeln und lange satt machen. Eignet sich besonders gut als Frühstück oder Nachmittagssnack.

Walnüsse und Beeren

Die nicht löslichen Ballaststoffe in Beeren fördern die gesunden Bakterien in Ihrem Darm und regen die Produktion einer Fettsäure an, die Entzündungen im Körper hemmt. Die Kombination aus Beeren und den mehrfach ungesättigten Fetten in Walnüssen verbessern den Stoffwechsel und sorgt dafür, dass weniger Fett gespeichert wird.

2. Zimt



Kaffee und Zimt

Zimt ist so gut wie kalorienfrei und verleiht Ihrem Kaffee einen besonderen Geschmack. Außerdem enthält das Gewürz Antioxidantien, die die Ansammlung von Bauchfett reduzieren.

3. Zitronen




Weißer Tee und Zitrone

Weißer Tee stärkt den Abbau von Fett und blockiert die Entstehung von Fettzellen. Außerdem ist der Tee reich an Antioxidantien, die Fett schnell in Energie umwandeln. Das Vitamin C einer halben Zitrone reicht bereits aus, um die Fettverbrennung um 25 Prozent zu beschleunigen.

4. Spinat




Spinat und Bananen

Bananen, die noch etwas grün sind, sind besonders reich an einer gewissen Stärke, die das Sättigungsgefühl beschleunigt und die Verdauung erschwert. Somit muss der Körper schwerer arbeiten, um das Essen zu verdauen, wodurch die Fettoxidation gefördert und Bauchfett reduziert wird. Zusätzlich sind Bananen reich an Kalium, das bei einem lästigen Blähbauch hilft und sie schlanker aussehen lässt. Ein Smoothie aus Bananen und Spinat macht also satt und kurbelt die Fettverbrennung an.

5. Fisch



Lachs und Knoblauch

Lachs ist eine wertvolle Quelle an Omega-3 Fettsäuren, muskelbildenden Proteinen und ein absoluter Entzündungshemmer. Je mehr Muskeln Sie haben, desto besser funktioniert Ihr Stoffwechsel. Kombinieren Sie Lachs mit Knoblauch. Dieser aktiviert die Enzyme in der Leber, kurbelt so den Stoffwechsel an und sagt lästigem Bauchfett den Kampf an.

Check Also

Diese altmodischen Abnehmtipps helfen wirklich

Sharing is caring!Share14TweetPin10Google+LinkedIn024sharesWir stellen dir 5 Abnehm-Tricks vor, die seit Jahrzehnten beliebt und wirksam sind. …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares