Home / Beauty & Gesundheit / Diese Smoothies killen deine Kilos

Diese Smoothies killen deine Kilos

Sharing is caring!

Egal ob zum Frühstück oder als Hungerstiller zwischendurch: Smoothies bieten eine leckere Art, um gesund abzunehmen. Diese Rezepte können dir dabei helfen!

Verzehrst du täglich die empfohlene Menge an Obst und Gemüse?



Ernährungswissenschaftler halten mindestens 650 Gramm pro Tag für essenziell – bei Erwachsenen entspricht das fünf Portionen oder etwa fünfmal einer Handvoll. Was liegt da näher, als die Vitalbomben als Smoothie oder Saft zu sich zu nehmen? Ganz nebenbei kommt der erhöhte Saftkonsum auch noch der Figur zugute.

Denn wenn du eine Mahlzeit mit einem Smoothie ersetzt, sparst du ordentlich Kalorien ein!

Perfekt also, um ein paar störende Kilos loszuwerden. Bei deinen Smoothies solltest du darauf achten, dass sie sättigende Zutaten wie Leinsamen, Getreideflocken, Joghurt, Proteinpulver oder faseriges Obst und Gemüse enthält – dann bekommst du nach dem Verzehr nicht wieder so schnell Hunger. Außerdem helfen die Drinks dir dabei, Heißhungerattacken zu kontrollieren.



Smoothie zum Abnehmen: Das sind die besten Rezepte

Wir haben uns auf die Suche nach effektiven Zutaten und schlankmachenden Kombinationen gemacht. Diese Smoothie-Rezepte zum Abnehmen  sind nicht nur farbenfroh, sondern auch richtig lecker.

Smoothie-Rezept zum Abnehmen: Apfel, Zimt und Leinsamen

ZUTATEN:

  • 230 ml Kokoswasser
  • 4 Mandeln
  • 1 TL Vanille-Extrakt
  • 1 TL Zimt
  • 1 Apfel
  • ½ EL Protein Pulver (z.B. Vanille)
  • 1 EL Leinsamen

Während Leinsamen die Verdauung ankurbeln, machen Äpfel lange satt – deshalb ergeben diese beiden Zutaten einen hervorragenden Smoothie zum Abnehmen. Wenn man ihn abends für den nächsten Tag vorbereitet, dicken über Nacht die Leinsamen ein und entfalten ihre geballte Kraft. Vanille-Extrakt sowie Zimt sorgen für ein süßes Aroma und die Mandeln versorgen den Körper mit wichtigen Fetten. Einfach alle Zutaten in den Mixer geben und gut vermischen. Et voilà! Fertig ist der Smoothie zum Abspecken.

Smoothie-Rezept zum Abnehmen: Mango und grüner Tee




ZUTATEN:

  • 1 Handvoll Mangostücke
  • ½ EL Honig
  • 120 ml fettarmer Vanillejoghurt
  • 1 Tasse aufgebrühter grüner Tee, auf Raumtemperatur abgekühlt
  • circa 6 Eiswürfel

Ein angeregter Stoffwechsel bringt auch die Fettverbrennung in Schwung und sorgt dafür, das lästige Kalorien flöten gehen. Wie das geht? Dank der im grünen Tee enthaltenen Katechine – dabei handelt es sich um polyphenolische Pflanzenmetaboliten aus der Gruppe der Flavanole, die als Stoffwechsel-Booster bekannt sind. Dieses Smoothie-Rezept strotzt zudem vor Eiweiß, das sich ebenfalls positiv auf unseren Metabolismus auswirkt. Die Zutaten kommen zusammen in den Mixer, bevor sie weggeschlürft werden können. Guten Appetit!

Smoothie-Rezept zum Abnehmen: Kiwi, Spinat und Petersilie




ZUTATEN:

  • 1 Kiwi, geschält
  • 1 Handvoll frische Minze
  • 1 Handvoll frischer Spinat
  • 1 Handvoll frische Petersilie
  • 1 Avocado, geschält und gefroren
  • 1 Tasse Wasser

Kiwis eignen sich aufgrund ihres niedrigen Kaloriengehalts (pro Frucht circa 40 kcal) perfekt zum Abnehmen, außerdem warten sie nur mit wenig Fett, dafür aber vielen Ballaststoffen auf. Dadurch machen Kiwis lange satt! Zu allem Überfluss liefern sie außerdem reichlich Vitamin C. Spinat ist ebenfalls kalorienarm, enthält außerdem Thylakoid, einen Stoff, der die Verdauung verlangsamt und so ein längeres Sättigungsgefühl hervorruft. Dafür, dass der Verdauungsprozess aber nicht allzu gemächlich voranschreitet, sorgen indes die Bitterstoffe der Petersilie. Alle Zutaten in den Küchenmixer geben, vermischen und dann genießen!

SMOOTHIE-REZEPT ZUM ABNEHMEN: Erdbeer, Joghurt und Haferkleie




ZUTATEN:

  • 100 g Erdbeeren
  • 200 g fettarmer Naturjoghurt
  • 100 ml Rhabarbersaft
  • 50 g Haferkleieflocken
  • Zimt nach Belieben

Tipp: Anstatt des Zimts können Sie auch eine Prise Kakaopulver vewenden, frische Minzblätter in feine Streifen schneiden oder etwas Vanillemark mit in den Smoothie geben.

Dieser Joghurt-Smoothie versorgt Ihren Körper mit reichlich Eisen, Magnesium, Kalium und Vitamin C. Zusätzlich sind viele Ballaststoffe enthalten, die lange satt machen. Probieren Sie ihn zum Frühstück, als leichte Mittagsmahlzeit oder als Notfall-Drink gegen Heißhunger.

Check Also

So kannst du 4kg in 3 Tagen abnehmen

Sharing is caring!Share0TweetPin12Google+LinkedIn012sharesDie Weizenbauch Diät Die Weizenbauch Diät  stammt vom Kardiologen William Davis. In seinem …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares