Home / Beauty & Gesundheit / Erfolgreich Abnehmen mit einer Low Carb Diät

Erfolgreich Abnehmen mit einer Low Carb Diät

Sharing is caring!

Übergewicht ist ein Problem der heutigen Zeit. Für viele Menschen bringt dieser Zustand neben der psychischen Belastung vor allem physische Probleme mit sich. Die Risiken für den Körper bestehen in einer hohen Belastung der Wirbelsäule, der Gelenke und der inneren Organe, besonders der Herzkreislauf ist belastet. Mit der Low Carb Diät wird nun das Abnehmen durch den Verzicht auf kohlenhydratreiche Kost erreicht.

Low Carb Diät – die Methode aus England



Low Carb ist die englische Bezeichnung für eine Ernährungsweise, die auf kohlenhydratreiche Nahrungsmittel verzichtet und Anfang des letzten Jahrhunderts von dem Engländer William Banting bekannt gemacht wurde. Anschließend fand sie in verschiedenen Kreisen Beachtung, u.a. entstand daraus in den 1970er Jahren die sogennante Atkins-Diät. Low Carb geht davon aus, dass nicht die Aufnahme von vielen Kalorien für das Übergewicht verantwortlich ist, sondern die verstärkte Zufuhr von Kohlenhydraten. Erfolgreiches Abnehmen mit der Low Carb Diät beginnt deshalb mit dem Verzicht auf Nahrungsmittel wie Nudeln, Brot, Reis, Kartoffeln, Zucker und Süßigkeiten. Die Ernährung besteht aus fett- und eiweißreichen Lebensmitteln, natürlich neben vitamin- und mineralstoffreichem Obst und Gemüse.

Die Funktionsweise der Low Carb Diät

Abnehmen mit der Low Carb Diät setzt beim Stoffwechsel übergewichtiger Menschen an. Mit einer fast vollständigen Reduzierung der Aufnahme von Kohlenhydraten wird der gestörte Stoffwechsel von Personen mit Übergewicht wieder ins Gleichgewicht gebracht, da der Körper gezwungen wird, seinen Stoffwechsel umzustellen, weg von Zucker, hin zu Eiweiß und Fett. Der Körper erhält nun seine Energie nicht mehr von Kohlenhydraten, sondern grefit auf die Fettpolster zu, wodurch es zu einer Reduzierung derselben kommt. Die Low Carb Diät sieht also eine fett- und eiweißreiche Ernährung vor.



Dazu gehört beispielsweise Fisch & Fleisch wie Eier, Putenbrust, Lachs, Butter, Käse, Frikadellen etc, Öle wie Olivenöl, Leinöl etc. und Nüsse wie Walnüsse etc. Da der Körper mit einer ausreichenden Menge an Kalorien versorgt wird, entsteht kein Hungergefühl.

Tipps zum Abnehmen – Ernährung mit der Low Carb Diät

Hier noch einige Tipps zum Abnehmen: Achten Sie also bei Low Carb darauf, kohlenhydratreiche Nahrungsmittel aus der Küche zu verbannen, wie beispielsweise Pasta, Getreideprodukte und Schokolade etc. Zucker ist ganz verboten, süßen Sie besser mit natürlichen Zuckererstzstoffen wie Stevia etc. Das gilt natürlich auch für alle zuckerhaltigen Getränke – ein No Go für eine erfolgreiche Low Carb Diät.

Selbstverständlich gehören neben eiweiß- und fettreichen Nahrungsmitteln auch Obst und Gemüse auf den Teller, da diese uns mit lebenswichtigen Nähr- und Vitalstoffen versorgen.

Essen Sie dafür nach Herzenslust Fisch & Fleisch, die mit hochwertigem Olivenöl gebraten werden, als Beilage gibt es Gemüse wie Spinat, Blumenkohl oder Brokkoli und als Snack für Zwischendurch Nüsse.




Unter Beachtung dieser Grundsätze kann man das Gewicht effektiv mit einer Low Carb Diät reduzieren. Probieren Sie es einfach mal aus, Sie werden sich sicher von Tag zu Tag wohler und vitaler fühlen.

Check Also

Das steckt hinter der peganen Ernährung

Sharing is caring!Share10TweetPin4Google+LinkedIn014sharesVegetarisch, Keto, Clean Eating: Die Liste moderner Ernährungsformen ist lang. Nun gesellt sich …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares