Home / fitness / Esse dies zum Frühstück und mach dir keine Sorgen mehr über dein Bauchfett!

Esse dies zum Frühstück und mach dir keine Sorgen mehr über dein Bauchfett!

Sharing is caring!

Wenn du versuchst, dein Bauchfett loszuwerden, dann ist dieses Frühstück das Beste, was du tun kannst.

Dieses Frühstück ist sehr nahrhaft, gesund, stimuliert den Stoffwechsel und reinigt den Darm. Es ist ebenfalls perfekt für Menschen, die unter Verstopfung, einem trägen Darm und Fettleibigkeit leiden. Man kann innerhalb eines Monats 2-3 Kilo abnehmen, vor allem das überschüssige Fett am Bauch.

Zudem ist dieses Frühstück gut für die Haare und Fingernägel.



Es gibt keinen Grund es nicht einmal auszuprobieren! Lese hier unten aus was die Zutaten bestehen und wie man dieses Frühstück macht.

Zutaten:




– 5-7 getrocknete Pflaumen
– 1 Tasse Kefir oder mageren Joghurt
– 1 Esslöffel gemahlene Leinsamen
– 2 Esslöffel Haferflocken
– 1 Teelöffel Kakaopulver

Vorbereitung:

  1. Bereite das Frühstück am Vorabend zu, damit du es am nächsten Morgen essen kannst.
  2. Weiche die getrockneten Pflaumen in 100ml gekochtem Wasser 10-15 Minuten ein.
  3. Gebe den Kakao, den Leinsamen und die Haferflocken in eine separate Schüssel.
  4. Gebe den Kefir hinzu und rühre gut um. Hacke oder mixe die Pflaumen und füge diese der Mischung hinzu.
  5. Rühre alles gut durch und stelle es bis zum nächsten Morgen in den Kühlschrank.




Genieße dieses gesunde und nahrhafte Frühstück. Du wirst schon in Kürze eine deutliche Verbesserung bemerken. Es kann vorkommen, dass du am ersten Tag noch ein merkwürdiges Gefühl im Bauch hast, aber keine Sorge, dein Magen wird einwandfrei funktionieren!

Vergesse nicht, dieses Rezept gegen Bauchfett mit deinen Freunden auf Facebook zu teilen – so verhelfen wir einander zu einem gesünderen Leben!

Check Also

Dieser Tee ist viel gesünder als grüner Tee

Sharing is caring!Share10TweetPin10Google+LinkedIn020sharesDieser Tee ist 3 mal so gesund wie Grüner Tee Eine noch eher …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares