Home / Beauty & Gesundheit / Gründe, warum Sie immer wieder bei Ihrem Gewicht landen

Gründe, warum Sie immer wieder bei Ihrem Gewicht landen

Sharing is caring!

Während einer Diät, vor allem wenn Sie dabei auf größere Mengen Kalorien verzichten, verlangsamt sich der Stoffwechsel. Um die Energie im Körper zu speichern, tendieren wir während einer Diät dazu, uns weniger zu bewegen. Ist die Diät vorbei, machen wir automatisch wieder mehr Sport und neigen dazu, auch wieder mehr Kalorien zu uns zu nehmen. Das sorgt natürlich in erster Linie dafür, dass wir wieder zunehmen. Aber es gibt noch vier andere Faktoren, die verantwortlich sein können.

Gene




Leider ist unser Körpergewicht beziehungsweise die Geschwindigkeit wie wir zu- oder abnehmen in unseren Genen gespeichert. Wenn Übergewicht oder größere Gewichtsschwankungen in Ihrer Familie vorliegen, können Sie nur zu einem gewissen Grad dagegenwirken. Geben Sie deswegen aber bitte nicht gleich auf, denn es ist keineswegs unmöglich, trotzdem Gewicht zu verlieren.

Hormone

Unsere Hormone sind unter anderem dafür verantwortlich, wie viel Fett unser Körper speichert und wie oft wir hungrig sind. Das merken wir Frauen oft dann, wenn wir kurz vor der Periode stehen und sich der Hormonhaushalt verändert. Gegen die Heißhungerattacken gibt es aber ganz einfache Lösungen. Viel Schlaf, regelmäßiger Sport, wenig Stress und eine ballaststoffreiche, fettarme Ernährung.

Ernährung

Crash-Diäten sind keine gute Idee, denn das Risiko eines Jojo-Effekts ist hier besonders hoch. Sie können zwar kurzfristig Ergebnisse zeigen, aber in den meisten Fällen kommt nach ein paar Tagen der Heißhunger zurück. Entwickeln Sie stattdessen lieber einen gesunden Ernährungsplan, den Sie ganz locker in Ihren Alltag integrieren. Versuchen Sie über mindestens drei Monate proteinreiche und fettarme Lebensmittel zu sich zu nehmen und darauf zu achten, dass die Portionen nicht zu groß sind. Irgendwann gewöhnt sich der Körper an die Ernährungsumstellung und Sie haben kein Verlangen mehr nach ungesunden Lebensmitteln.

Fitness




Wenn Sie gerne (dauerhaft) abnehmen möchten, ist es wichtig, Muskelmasse aufzubauen. Empfohlen sind zwei Ausdauer- und drei Krafttrainingseinheiten pro Woche. Das entspricht zum Beispiel zweimal 30 Minuten spazieren oder Fahrradfahren und drei Muskeltrainingseinheiten für zehn Minuten. Wenn dann noch die Ernährung stimmt, purzeln die Kilos fast von allein.

Check Also

So kannst du 4kg in 3 Tagen abnehmen

Sharing is caring!Share0TweetPin12Google+LinkedIn012sharesDie Weizenbauch Diät Die Weizenbauch Diät  stammt vom Kardiologen William Davis. In seinem …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares