Home / fitness / Mit diesen Abnehm Plan kann man bis zu 6kg im Monat verlieren

Mit diesen Abnehm Plan kann man bis zu 6kg im Monat verlieren

Sharing is caring!

Bist du übergewichtig und hast keine Ahnung, was du tun kannst, um ein paar Pfunde zu verlieren? Dann wird es jetzt Zeit, sich mal genauer mit gesunder Ernährung auseinander zu setzen. Definitiv wird es dein Selbstwertgefühl und Selbstvertrauen verbessern, wenn du zufriedener mit deinem Körper bist. Übrigens ist Adipositas einer der Hauptfaktoren, die viele gesundheitliche Probleme wie Arthritis, Bluthochdruck, Herzkrankheiten, Diabetes usw. verursachen kann. Um diesen Risiken aus dem Weg zu gehen, solltest du dich an den unten stehenden Diät Plan halten.



Warte nicht länger, verbessere deinen Lebensstil und arbeite präventiv gegen mögliche Krankheiten im Alter vor. Wir sind hier, um dir zu helfen und werde dir einen einfachen Diätplan anbieten, der dir hilft, bis zu 6 kg in einem Monat zu verlieren. Das mag verrückt klingen, aber wenn du dich daran hälst und außerdem viel Bewegung in deinen Alltag einbaust, kannst du es schaffen!

In dem Plan werden viele verschiedene Mahlzeiten angeboten, die du jeden Tag abwechselnd ausprobieren kannst. Wenn du den Plan 1 Monat durchgehalten hast, kannst du 1-2 Tage Pause machen und danach wieder durchstarten, bis du das gewünschte Ergebnis erreicht hast. Innerhalb dieses Zeitraums solltest du dich bemühen, regelmäßig mindestens 30 Minuten pro Tag zu trainieren, um ein offensichtliches Ergebnis zu erzielen. Auch kleine Bewegungen im Alltag helfen dir, mehr Kalorien zu verbrennen.

30 Tage Diät Plan!




In dem Plan sind bewusst keine Kalorienangaben gemacht! Es geht nicht darum, sich dünn zu hungern, sondern einen gesunden Lebensstil zu übernehmen. Versuche, dich satt zu essen, ohne das Gefühl zu haben, dich zu überfressen.

Vor jeder Mahlzeit solltest du außerdem ein großes Glas warmes Wasser trinken. Das kannst du ebenfalls tun, wenn du zwischendurch mal Heißhunger verspürst.

In dem Plan gibt es Gerichte für Vegetarier, Veganer und Allesesser!

Optionen für das Frühstück:

  • Obstsalat mit Joghurt
  • Grüner Smoothie
  • Spinat und Tomaten mit Rührei-Burritos
  • Gemüsesalat und gekochte Eier
  • Sojamilch und Haferflocken und Himbeeren
  • Käse und Schinken mit zwei Scheiben Toast
  • Porridge mit Früchten



Optionen für das Mittagessen:

  • Vollkornnudeln mit Tomatensoße
  • Brauner Reis und gebackener Lachs mit Gemüse
  • Gemüsesalat und gebackenes Hühnersteak
  • Gemüsesalat und Hühnersuppe
  • Etwas Gemüse mit Thunfischsalat und zwei gekochten Eier
  • Couscous Salat
  • Linsen Dal mit viel Gemüse
  • Stampfkartoffeln mit Bohnen und Sauerkraut

Optionen für das Abendessen:

  • Spargel und Brokkoli mit Hühnersteak
  • Tomatensuppe
  • Gebackener Lachs mit Gemüse
  • Kichererbsen mit viel grünem Salat
  • Hühnernudelsuppe
  • Gemüsesalat
  • Ofengemüse
  • Ofenpommes mit Guacamole



Gesunder Snack für Zwischendurch

  • Ein Protein-Riegel
  • Eine Tasse grüner Tee
  • Mandeln, oder andere Nüsse
  • Frucht-Smoothie
  • Eine Schale Karotten
  • Eine Tasse Erdbeeren
  • Eine Tasse griechischer Joghurt
  • Ein Glas frisch gepresster Orangensaft
  • etwas Obst (Orange, Banane, Apfel)

Bei diesem Ernährungsplan geht es darum, auf Haushaltszucker zu verzichten und einen regelmäßigen Essensplan mit gesunden Mahlzeiten zu sich zu nehmen. Süßigkeiten sollten durch die gesunden Snacks ersetzt werden. Wenn du dich 1 Monat an diesen Plan hälst, wirst du erstaunt sein, wie einfach es sein kann, Gewicht zu verlieren, ohne hungrig ins Bett zu gehen!

Es geht um deine Gesundheit und nicht nur um das Aussehen. Tun etwas für dich selbst und fangen sofort an.

Check Also

Diese Fehler nach dem Sport solltet ihr unbedingt vermeiden

Sharing is caring!Share11TweetPin12Google+LinkedIn023sharesWann und was darf man eigentlich nach dem Sport essen? Und wie sieht …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares