Home / fitness / So kannst du ohne Sport Kalorien verbrennen

So kannst du ohne Sport Kalorien verbrennen

Dieser Beitrag ist für die Faulen unter uns, die keine Lust haben Stunden im Fitness Studio zu verbringen oder zu faul zum joggen sind. Wir haben eine gute Nachricht für euch, denn ihr könnt auch ganz ohne Sport Kalorien verbringen. 

Wir verbrennen den ganzen Tag lang Kalorien, nur weil wir am Leben sind: Atmen, verdauen und alltägliche Bewegungen ausführen – all das erfordert Energie als Treibstoff.

Während natürlich aktives Training der effektivste Weg ist, die meisten Kalorien zu verbrennen, kannst du deinen täglichen Kalorienverbrauch mit Kleinigkeiten im Alltag erhöhen.

1. Kaltes Wasser trinken

Wenn du deinem Organismus kaltes Wasser zum Trinken gibst, muss er sich anstrengen, dieses auf die normale Körpertemperatur anzupassen. Dabei braucht er pro Liter 30 Kalorien. Trinkst du – so wie es sein sollte – 2 bis 3 Liter am Tag, kommen schon 60 bis 90 Kalorien zusammen, die du zusätzlich verbrennen kannst.


2. Lache mehr

Kein Witz: Wen du schon 10-15 Minuten täglich lachst, verbrauchst du allein dadurch 50 extra Kalorien. Also lach mit deinen Kindern, mit deinen Freunden, schau dir lustige Videos an und lache mal wieder so richtig laut.

3. Schwing dich in die Küche

Zum ernährst du dich damit viel gesünder. Du sparst jede Menge versteckte Kalorien und Fett. Außerdem ist man beim Kochen aktiv und unterstützt den Kalorienverbrauch.

4. Richtig scharf

Wer sein Essen scharf würzt und zum Beispiel Chilischoten verwendet, erhöht die metabolische Rate. Das führt dazu, dass dein Körper pro Tag ca 50 Kalorien mehr verbrennt und den Stoffwechsel um 23 Prozent erhöht.

5. Shoppen

Beim Einkaufen läuft so Mancher ganz unwissentlich einen Marathon – jedenfalls fühlen sich die Beine und Füße am Ende des Tages so an. Auf einer typischen Shoppingtour verbrennst du ca 156 Kalorien in der Stunde und das wird noch erhöht, wenn du schwere Taschen tragen musst.

6. Ausschlafen

Studien haben ergeben, dass zu wenig Schlaf das Gehirn schädigt und eine weitere Studie hat ergeben, dass Menschen die weniger schlafen mehr Essen. Meistens hat man bei Schlafmangel ein Gefühl von Heißhunger und greift zu falschen und ungesunden Lebensmitteln. Das wiederum führt zu Übergewicht.

7. Verkaufe dein Auto

Menschen, die kein Auto besitzen und alle Wege mit dem Rad oder zu Fuß gehen, haben gesundheits- und kalorientechnisch einen eindeutigen Vorteil im Gegensatz zu Autobesitzern. Und die meisten Leute in der Stadt brauchen wirklich kein Auto. Wir haben unseres auch verkauft und uns stattdessen ein Lastenfahrrad zum Transport der Kinder zugelegt. Damit können auch größere Einkäufe gut erledigt werden. Dadurch bin ich täglich mit dem Rad unterwegs und verbrenne ganz einfach bei Alltagsdingen Kalorien.

8. Frühjahrsputz

Wenn du Nützliches mit deinem Weg zum Traumkörper verbinden möchtest, solltest du täglich putzen. Wischen, staubsaugen, abwaschen, Wäsche aufhängen, Fenster putzen – wird das alles im zügigem Tempo erledigt, kannst du um die 180 Kalorien in 30 Minuten verbrennen.

9. Sei sozial

Triff dich mit Freunden und Bekannten und unternehme etwas, vor allem jetzt wo die warmen Sommermonate kommen. Aber auch bei schlechtem Wetter gibt es eine Menge Möglichkeiten wie zum Beispiel Schwimmen, Go-Cart, Bowling, oder einfach etwas tanzen gehen.

10. Stoffwechsel anregen

Wer seinen Stoffwechsel anregen möchte und dabei ein paar extra Kalorienverbrennen möchte, sollte bestimmte Gewürze in sein Leben integrieren. Am besten startest du deinen Tag mit einer warmen Zitrone. Danach trinkst du einen Fatburner Smoothie mit viel Ingwer und Kurkuma.

Check Also

So verändert sich dein Körper, wenn du jeden Tag Kaffee mit diesen Zutaten trinkst!

Übergewicht wird in der heutigen Gesellschaft häufig nicht nur als wenig attraktiv empfunden – es kann auch vielfältige gesundheitliche …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.